GfK GeoMarketing > Geomarketing-Wissen > Vorteile von Geomarketing

Wozu Geomarketing?

Viele erfolgsrelevante Fragen werden mit verschiedenen Geomarketing-Komponenten einfach, schnell und anschaulich beantwortet. Einige Beispiele:

  • Wie ist die Verteilung meiner A-, B- und C-Kunden?
  • Wo habe ich Umsatzschwächen, wo -zuwächse?
  • Wo finde ich meine Zielgruppe?
  • Welche Mitarbeiter betreuen welche Kunden? Könnten meine Vertriebsgebiete noch effizienter sein?
  • Wie groß sind die Einzugsgebiete meiner Filialen? Überschneiden sie sich mit denen der Konkurrenz oder eigenen?
  • Wie hoch ist das gesamte Marktpotenzial, wird es an den Unternehmensstandorten voll ausgeschöpft?
  • Wo sind geeignete neue Standorte im In- und Ausland?
  • Wie ist die Infrastruktur im Umfeld einer geplanten Einzelhandelsimmobilie?
  •  Ist ein geplantes Projekt in Hinsicht auf Lage, gesetzliche Rahmenbedingungen und die regionale Wettbewerbssituation erfolgreich durchführbar?
  • Lohnt sich die Investition in einen bestimmten Standort oder eine bestimmte Immobilie?

Die Vorteile beim Einsatz von Geomarketing liegen dabei unter anderem in

  • der Objektivität und Transparenz, die es schafft.
  • der umfassenden Perspektive auf umfangreichstes Datenmaterial.
  • dem schnellen Zugang zu fundierter Marktkenntnis auch in weit entfernten Märkten.
  • der Vereinfachung komplexer Zusammenhänge durch die Visualisierung auf Landkarten.
  • der internationalen Vergleichbarkeit.
  • der einfachen und schnellen Kommunizierbarkeit von Ergebnissen.
  • der Schaffung neuer Marktkenntnisse, die ohne Geomarketing teils überhaupt nicht gewonnen werden können!

eNEWS: JETZT ANMELDEN!

1x pro Monat Geomarketing- Tipps und gratis Downloads:

© 2016 - GfK GeoMarketing GmbH | Vorteile von Geomarketing